Alles, alles Gute zum zwölften Geburtstag!

Mein Tux, ich wünsche Dir nur das Beste zu deinem zwölften Geburtstag! Schon wieder bist du ein Jahr älter und hast mehr den je deinen ganz eigenen Kopf. Zum Glück bist du immer noch fit und munter, nur dein Gehör ist etwas selektiv taub geworden. Ich bin froh, dass du mich noch immer jeden Tag begleitest.





Ich freue mich auf die all die weiteren schönen Jahre zusammen mit dir!

Nur das Beste zum Geburtstag!

Mein Tux, ich wünsche Dir nur das Beste zu deinem elften Geburtstag! Schon wieder bist du ein Jahr älter und weiser. Allerdings bist du immer noch so fit, dass du regelmässig mit einem Junghund verwechselt wirst. Ich bin froh, dass du mich nach elf gemeinsamen Jahren nach wie vor jeden Tag begleitest.



Ich freue mich auf die all die weiteren schönen Jahre zusammen mit dir!

Alles Gute zum Geburtstag!

Liebster Tux, alles nur erdenklich Gute zu deinem zehnten Geburtstag! Du bist seit so vielen Jahren mein bester und treuster vierbeiniger Begleiter. Es ist schön, dass du mich jeden Tag in unserem gemeinsamen Leben begleitest wo immer es uns hin verschlägt. Ob am Strand von St. Peter-Ording oder auf dem Weg auf den Säntis oder an einem Kundenmeeting unter dem Tisch, du bist für alles zu haben und machst bei allem mit. Sonne oder Regen ist dir egal, Haupsache du bist dabei. Ich geniesse jeden Tag mit dir!



Ich freue mich auf die all die weiteren schönen Jahre zusammen mit dir!

Alles Gute zum Geburtstag!



Mein lieber Tux, alles nur erdenklich Gute zu deinem neunten Geburtstag! Du und dein ganz eigener Kopf bereichern unser Leben schon seit so vielen Jahren. Mit den Jahren wurdest du etwas ruhiger, aber noch immer wanderst du stundenlang und ausdauernd mit uns durch Felder, Hügel und Berge. Es ist schön, dass du mich jeden Tag begleitest, mein braun-weisser Freund!




Ich freue mich auf die all die weiteren schönen Jahre zusammen mit dir!


Thurgauer Rundwanderweg – Etappe 1 (zum zweiten Mal)

Heute war es typisch Spätherbst: Grau, neblig, feucht. Schreckliches Wetter. Wenn man dann doch noch das Bedürfnis nach Bewegung hat, wird es doof. Wir haben uns für unsere erste Etappe des Thurgauer Rundwanderwegs entschieden. Die liegt direkt vor der Tür und bewegt sich ausschliesslich im Flachland. Perfekt für den heutigen Tag. Tux und ich haben diese Etappe schon einmal im Sommer 2014 gemacht (damals war das Wetter allerdings viel besser).

Heute war alles einfach grau in grau. Ansonsten war die Strecke perfekt für das Wetter. Sie war nicht all zu matschig und wir kamen zügig in dreieinhalb Stunden in Weinfelden an.

Unsere Komoot Karte zu unserer Wanderung:
Thurgauer Rundwanderweg – Etappe 1 (zum zweiten Mal) weiterlesen